Der Spiegel meiner Gedanken.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Wohlstand
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    lukrezia-das-herz

   
    sirija-suicide

   
    exploded-mind

    - mehr Freunde

   Justiceforkurt.com
   The Cobain Case
   Suizid oder Mörder?
   Tom Grant

Webnews



https://myblog.de/lost-angel-of-nirvana

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der ganz normale Wahnsinn

ach, endlich freitag! wochenende. seit montag freu ih mich schon drauf. endlich wieder ausschlafen und so... nachts nicht schlafen und dann bis 17 uhr im bett liegen, das ist der wahre sinn des lebens! ...oder so ähnlich jedenfalls  

so, heute hab ich englisch geschrieben... und in mathe ne 4 zurück bekommen. ich durfte mir wieder anhören, dass es ne scheiß leistung ist, fürs wiederholen. aber hey, ich hatte keinen taschenrechner (der eigentlich dringend für ca. 90% der aufgaben nötig gewesen wäre). aber gut, ich hab mir das gelaber angehört... und es ist mir eigentlich scheißegal. ich bin heute glücklich, wenn auch leicht übermüdet, und dass lasse ich mir nicht verderben.

mit diesem typ aus der schule könnte vielleicht noch was werden. vielleicht (also höchstens eine ca. 50%ige chance). er ist im schulchor, aus welchen gründen auch immer, und wollte, dass ich doch auch mal vorbeischau. naja, irgendwie... wollte ich nicht so recht . schließlich ist der leiter mein alter musik-lehrer, und der hätte sicherlich nachgefragt, wegen der neuen klasse und wie es denn läuft. und ich wäre dann in erklärungsnot geraten und hätte wieder irgendwelchen müll geredet. oder so ähnlich jedenfalls... ich will "ihm" das lieber mal in einem ungestörten moment erzählen... keine ahung. ich hab ja eigentlich panische angst davor, weil ich nicht weiß wie er reagiert. aber wohl besser jetzt als später...

alles in allem war mein tagesablauf heute: wenig schlafen - früh aufstehn - zur schule gehn - in der schule den fehlenden schlaf nachholen - englisch schreiben - mathe zurückbekommen - in die stadt gehen - nach hause gehn - standpauke anhören - musik hören. und jetzt sitz ich hier.

theoretisch wollte heute meine nachhilfe-lehrerin malwieder vorbei schauen. aber ich bin nicht nach hause gekommen. ich hab einfach keine lust gehabt. wäre doch sowieso wieder aufs selbe rausgelaufen. sie macht sich vorwürfe, wenn ich erzähl wie scheiße meine klasse ist und überhaupt, und meine mutter hätte mir später deswegen die hölle heiß gemacht.

so. da in 5 minuten mitternacht ist, werd ich wohl auch mal langsam schlafen gehn. morgen kommt ne freundin vorbei und wir machen nen dvd-abend. das wird sicher lustig.

 

19.1.08 00:05
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung